Aktivierende Methoden der Elternarbeit

Aktivierende Methoden der Elternarbeit in Kindergarten und Krippe

14,90 €

Autor: Norbert Huppertz

Produktbeschreibung

Aktvierende Methoden der Elternarbeit in Kindergarten und Krippe

Aktivierende Methoden der Elternarbeit geht weit über die herkömmliche und traditionelle „Elternarbeit“ hinaus. So können wir heute wirklich unterscheiden zwischen „alter“ und „neuer“ Elternarbeit, wobei beides seine Wertigkeit und Bedeutung, vor allem seine Anerkennung nicht verlieren darf. „Elternarbeit in Kindergarten und Krippe“ oder „Zusammenarbeit mit Eltern“ oder „Eltern als Partner“ oder „Ohne Eltern geht es nicht“  usw. – alles das sind Bezeichnungen der Kooperation zwischen den Familien von Kindern einerseits und den professionellen Ezieherinnen in Kindergarten oder Kinderkrippe bzw. Kita andererseits. Eltern sollen und wollen ihr Kind  aber in der Kita, in der Krippe oder im Kindergarten nicht einfach  nur unterbringen, sondern sie sollten auch mitarbeiten, mitberaten oder mitbestimmen.Was aber, wenn sie sich nicht einbringen und mittun? Erzieherinnen finden in der Publikation „Aktivierende Methoden der Elternarbeit in Kindergarten und Krippe“ zahlreiche erprobte und bewährte, aber eben auch wirksame „neue“  Methoden der Zusammenarbeit mit Eltern; weiter: ein wenig Theorie, aber immer verständlich und gut brauchbar für die Praxis; außerdem wird imformiert über partnerschaftliches,  engagiertes und wirksames Sprechen mit Eltern; intensives Aufnahmegespräch; Eingewöhnung usw. Immer geht es um eine wirklich partnerschaftliche, aber auch wirksame Zusammenarbeit mit den Eltern.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 300 g
Größe 298 x 210 cm
Seitenzahl

58

ISBN

978-3-931992-44-6

Format

Din A4